Wichtig für gesundheitsbezogene Artikel auf dieser Seite


Hinweis zu Gesundheitsthemen

Hinweis zu Gesundheitsthemen

Lesen Sie hier warum mein Hinweis zu Gesundheitsthemen nicht das Kleingedruckte ist. Denn es gibt gleich mehrere Fallen!

  • Bequemlichkeit oder Angst
  • Vorab aufgeben
  • Ungewissheit

Gehen Sie gerne zum Arzt?

Das ist etwas, was ich so häufig höre, „Ach, wissen Sie…“ Und dann ich „Sie sollten aber weil …“ Aus vielen Gründen schaffen wir es dann nicht. Und was liegt näher, als dann schnell mal zu googeln. Aber können Sie die Spreu vom Weizen unterscheiden, was ist seriös, marktschreierisch oder schlicht die schlechte persönliche Erfahrung eines Einzelnen?

Deswegen ersetzt google keinen Arztbesuch, es hilft sicher gut informiert zu sein. Und darum dient diese Seite auch nur der Information und soll nicht zu Selbstdiagnose oder gar Therapie verwendet werden.

Ach, die finden ja eh nichts!

Wir sind gut darin Begründungen zu finden, warum wir etwas nicht tun wollen. Leider – aber ist denn „nichts finden“ immer eine schlechte Nachricht? Wenn Sie also glauben, dass etwas nicht in Ordnung sei, dann sollten Sie dies von einem Arzt abklären lassen. Und wenn dabei nichts gefunden wird, dann ist das erst einmal eine gute Nachricht! Wenn Sie immer noch Beschwerden haben, dann gilt es weiterzusuchen. Googeln ersetzt nicht den ersten Gang zum Arzt.

Ungewissheit

Wenn Sie durch Selbstdiagnose glauben zu wissen, was Sie haben, dann bleibt dabei immer ein gutes Stück Ungewissheit. Klären Sie diese Ungewissheit fachlich fundiert, damit verhindern Sie, dass aus Ungewissheit Angst wird.

Hinweis zu Gesundheitsthemen –  Fazit

Nutzen Sie die Informationen auf www.rolfing-praxis.net nicht als Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen und treffen Sie keine Selbstdiagnosen. Die hier zusammengestellten Informationen dienen der allgemeinen Information über ein Gesundheitsthema. Sie dienen nicht der Beratung im Falle individueller Anliegen.

Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Zahnarzt. Nur eine individuelle Untersuchung kann zu einer Diagnose und Therapieentscheidung führen.

Hinweis zu meiner Tätigkeit als Heilpraktiker

Ich berate Sie gerne bei gesundheitlichen Fragen und Problemen, vor allem bei Ihrem Bemühen einen besseren Umgang mit chronischen Beschwerden zu erlagen. Es gibt häufig das Missverständnis Heilpraktiker mit einer homöopathischen Ausbildung oder alternativen Blutuntersuchungen gleichzusetzen. Beides biete ich nicht an!

Was ich anbiete

  • Faszien-Therapie Rolfing
  • viszerale Osteopathie
  • neuronale Osteopathie
  • Dermal Neural Modulation – eine besondere Form der Schmerztherapie